Verlagsgeschichte

Der Westflügel Verlag wird am 15. Oktober 2005 als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) gegründet.

Das Verlagslogo wird von angehenden Mediendesignern des Hugo-Kükelhaus-Berufskolleg der Stadt Essen unter der Leitung von Tedda Roosen und Michael Hügel im November 2005 entwickelt. Der Entwurf stammt von Shari Schauberer.

Das Internetportal des Westflügel Verlags geht am 15. Dezember 2005 online.

Das Nordirland Reisehandbuch von Ulrike Katrin Peters und Karsten-Thilo Raab erscheint als erstes Buch aus dem Westflügel Verlag im August 2006.

Als zweiten Titel publiziert der Westflügel Verlag im Mai 2007 das Reisehandbuch Isle of Man von Ulrike Katrin Peters und Karsten-Thilo Raab.

Im Juni 2007 kommt der Reiseführer Ruhrgebiet für eine Hand voll Euro auf den Markt, im April 2008 erscheint der Reiseführer London für eine Hand voll Euro und im Juli 2008 das Reisehandbuch Britannia Kuriosa, das die skurilsten Wettbewerbe und Veranstaltungen in Großbritannien vorstellt.

Als Trikotpartner unterstützt der Westflügel Verlag seit 2008 die Bundesliga-Federfußballer des FFC Hagen.

Im März 2009 erscheint das Reisehandbuch Liechtenstein, mit dem eine weitere kleine Destination erschlossen wird.

Im August 2009 wird die Titelliste des Westflügel Verlages durch das Sauerland Reisehandbuch von Michael Kaub erweitert, und im Januar 2010 durch das Kos Reisehandbuch. Mit Thekenbrust & Zackendruse wird im August 2010 erstmals ein Belletristik-Band vorgelegt und im November 2010 kommt das Macau Reisehandbuch auf den Markt.

Im April 2011 beleuchtet Stefan Schöner in dem Band Urlaub auf hoher See in einer Sammlung von Kurzgeschichten die heiteren Seiten einer Kreuzfahrt. Die Titel-Illustration stammt von Birgit Tanck.

Der Westflügel Verlag beteiligte sich am 9. Juni 2011 am erstmals durchegführten Essener Firmenlauf. Das kleine Team mit Tedda Roosen, Friederieke Dannehl, Annette Mraz und Ulrike Katrin Peters konnte sich unter mehr 4.000 Startern aus gut 220 Firmen hervorragend behaupten. „Wir fühlen uns wie beflügelt, auch wenn wir das Gros des Feldes vor uns hergetrieben haben“, gestand das Quartett nach dem Zieleinlauf im Grugapark ganz bierseelig.

Im Juli 2011 erscheint mit dem Thassos Reisehandbuch der zweite Inselführer für Griechenland. Außerdem startet der Westflügel Verlag unter der Internetadresse www.mortimer-reisemagazin.de ein Online-Reisemagazin.

Auf rege Resonanz stieß eine Lesung von Autor Stefan Schöner am 24. November 2011 in der Gemeindebibliothek in Niederwerrn, wo er aus seinem Erfolgsbuch Urlaub aus hoher See vortrug und gleichzeitig auf sein kommendes Werk, den Kreuzfahrtkrimi T.A. – Transatlantik einstimmte, der am 14. Dezember 2011 erschien.

Im April 2012 wird die Reihe an Großbritannien Titel durch das Südengland Reisehandbuch von Ulrike Katrin Peters und Karsten-Thilo Raab ergänzt und im Juli 2012 erschien das Ærø Reisehandbuch von Udo Haafke als Hommage an Dänemarks schönste Ferieninsel.

Erstmals erscheint im November 2012 mit Thekenbrust und Zackendruse von Karsten-Thilo Raab ein Titel des Westflügel Verlages auch als eBook. Ebenfalls seit November 2012 ist Urlaub auf hoher See von Stefan Schöner als eBook erhältlich, während im Dezember 2012 mit Mehr Urlaub auf hoher See die Fortsetzung des Erfolgsbuchs erschienen ist.

Seit Januar 2013 ist mit T.A. Transatlantik von Stefan Schöner ein drittes Buch aus dem Westflügel Verlag als eBook erhältlich.

Ergänzend zum Webauftritt ist der Westflügel Verlag seit dem 19. April 2013 auch auf Facebook vertreten. Mit dem Bornholm Reisehandbuch von Udo Haafke erscheint im April 2013 der zweite Reiseführer zu einer dänischen Ferieninsel. Im August 2013 schließlich legt Mike Bartel mit Torkelnd um den Bodensee eine humoristische Reiseerzählung vor und seit September 2013 ergänzt das Borkum Reisehandbuch von Ulrike Katrin Peters und Karsten-Thilo Raab die Inselführer-Reihe des Verlages.

Mit Im Trockendock legt Stefan Schöner am 10. Noevember 2013 den nunmehr dritten Band mit humoristischen Kurzgeschichten vor und am 10. Dezember 2013 erscheint das von Dea Sinik herausgegebene Buch Pottpoesie mit Beiträgen von zwölf Poetry-Slammern.

Rund drei Dutzend Kreuzfahrtbegeisterte mit Humor konnte Stefan Schöner bei einer Lesung am 28. März 2014 im evangelischen Gemeindesaal im fränkischen Euerbach begrüßen, wo er seine humorvollen Bücher vorstellte.

Zum 30. April 2014 erscheint das neue Isle of Man Reisehandbuch von Ulrike Katrin Peters und Karsten-Thilo Raab. Anfang Juli kommt schließlich der Ratgeber Nie zu alt für Easy Rider von Udo Schmidt in den Handel.

Seit Mitte 2014 gibt der Westflügel Verlag in Zusammenarbeit mit dem Mortimer Reisemagazin in einem eigenen Kalendershop zahlreiche Kalender zu Reisezielen rund um den Erdball heraus.

Am 26. November 2014 erscheint der Reiseführer Altmühltal aktiv von Ulrike Katrin Peters und Karsten-Thilo Raab. Von denselben Autoren stammt das neue Helgoland Reisehandbuch, das am 2. Mai 2015 auf den Markt kam.

Zum zweiten Mal startet der Westflügel Verlag beim Essener Firmenlauf. Diesmal mit einem sechsköpfigen Damenteam, das zusammen mit 8.400 Läufern auf die Strecke geht.

Am 20. Juli 2015 kommt mit Nur Fliegen ist schöner das mittlerweile fünfte Buch von Stefan Schöner auf den Markt und am 11. August 2015 erscheint mit Quietschschwarz der zweite Kolumnen-Band aus der Feder von Karsten-Thilo Raab.

Am 21. Dezember 2015 kommt mit Brite schön! von Ulrike Katrin Peters und Karsten-Thilo Raab eine augenzwinkernde Hommage an den Forschungsdrang der Briten auf den Markt.

Am 5. März 2016 liegt mit Gedankenbier & Schlauwein ein neues amüsantes wie augenzwinkerndes eBook von Karsten-Thilo Raab vor.

Komplett überarbeitet und erweitert erscheint am 6. Juli 2016 der Klassiker Ruhrgebiet für eine Hand voll Euro von Ulrike Katrin Peters und Karsten-Thilo Raab. Mit Der Seebestatter von Brooklyn veröffentlicht Thomas Walter Schmidt im September 2016 seinen ersten Krimi beim Westflügel Verlag.

Im Dezember 2016 erscheint eine Spaßbuch-Reihe mit gleich drei provokanten Titeln: Worüber Veganer reden außer über ihre Ernährung, Woran Männer außer an Fußball, Sex und Bier wirklich denken und Woran Segler denken außer an Wind, Wellen & das Meer.

Mit dem Alpenkrimi Auf nächtlichem Pfad erscheint im März 2017 der zweite Krimi aus der Feder von  Thomas Walter Schmidt.  Einen Blick auf die skurile Lebensart des indischen Subkontinents wirft Dr. Timm Neu mit viel Humor in dem Ende Juli 2017 erschienenen Buch Crash Boom Bangalore. Mitte November 2017 legt Stefan Schöner dann mit Viel mehr Urlaub auf hoher See einen weiteren Band mit heiteren Kurzgeschichten rund um die Kreuzfahrt vor. 

Eine ebenso amüsante wie lehrreiche Faktensammlung haben Ulrike Katrin Peters und Karsten-Thilo Raab in Unnützes Reisewissen zusammengetragen, das am 2. April 2018 erschien. Aus der Feder desselben Autorenpaars stammt auch das neue Nordirland Reisehandbuch, das seit 2. August 2018 im Handel ist.